Startseite
Neue Seminarräume
Mein Werdegang
Meine Erfahrungen
Rechenstörungen
Kompetenzstufen
Vorläuferfähigkeiten
Mathemat. Wortschatz
Symptom-Checkliste
Diagnostik
Frühförderung
Veröffentlichungen
Verstehendes Rechnen
Anfangsunterricht
strukt.Arbeitsmittel
10er-Übergänge
 Großes Rechenbrett
Arbeitsmittel-Shop
Fortbildung/Vorträge
Aus- und Fortbildung
Elternanfragen
Lehrer + Therapeuten
Spieletest
Formulare und Links
Kontakt
Impressum
Aktuelles

                              Beruflicher Werdegang

 

                        Janina S. Kressel (verheiratet, 4 Kinder) 

  • 1958                geboren in Hamburg

  • 1977 – 1980    Lehramtsstudium für Mathematik,                         Theologie und Pädagogik 
                             an der Universität Bielefeld

  • 1981 – 1983    Referendariat in Hamburg 
                            an Grund-, Haupt-, Real-, Gesamtschulen                         und Gymnasien

  • 1983 – 1990    diverse Fortbildungen
                            (Mathematisches Lernen in allen Altersstufen, 
                             neue Medien im Unterricht)

  • 1990 - 1997     Studienrätin im Hamburger Schuldienst 
                             incl. Anleitung von Referendaren

  • 1997 - 2002     Schulleiterin einer Grundschule
                             in Hamburg-Meiendorf

  •  2002                Ausscheiden aus dem aktiven Schuldienst

  •  2002 - 2005    Fortbildung im Bereich Störungen im mathem.                         Lernen und Dyskalkulietherapie

  •  2005                Gründung der unabhängigen, privaten                          Facheinrichtung 
                             "Institut für Lerntherapie und angewandte                           Lernforschung 
                              Lernstudio Schlaufuchs" in Hamburg-                          Volksdorf 

       Aufgaben dort:

    • Konzeption der Förderarbeit des Lernstudios „Lerntherapie mit Wochenplanarbeit“
    • Erarbeitung und Durchführung fehleranalytischer Förderdiagnosen
    • Erteilung von lerntherapeutischem Unterricht
    • Erforschung der Effektivierung von lerntherap. Förderunterricht und Verkürzung der Therapiedauer
    • Erarbeitung von Arbeitsmitteln für Schüler
    • Entwicklung von Anleitungsmaterial zur häuslichen Übung für Eltern
    • Anleitung und Fortbildung von Mitarbeitern
    • Entwicklung und Erprobung des Frühförderkurses
      „Freundschaft schließen mit den Zahlen 0 -10“
    • Lehrerfortbildungen zur Thematik "Rechenstörungen" (Entstehung, Erkennung, Aufarbeitung, Prävention) und "Aufbau mathematischer Verständnisgrundlagen" 
  • 2010     Veröffentlichung des von mir in mehreren Jahren              entwickelten 5-bändigen Grundlagen- und Förderkurs              zur Prävention und Aufarbeitung von              Rechenstörungen
                 "Freundschaft schließen mit den Zahlen 0 - 10"   
                (
    Flyer zum Ausdrucken)

  • 01.03. 2011   Übergabe des "Lernstudios Schlaufuchs" 
                          an Frau Anja Hatje-Gudjons

Jetzige freiberufliche Tätigkeiten:

  1. Individuelle mathematische Fachberatung sowie Vorträge und Fortbildungsveranstaltungen
     rund um die Themenkreise
    -  "Aufbau mathematischer Grundlagen" und
    -  "Prävention und Aufarbeitung von Rechenstörungen".
  2. Schulberatung, Projektplanung und -begleitung sowie Lehrerqualifizierung
    -   zur Prävention von Rechenstörungen,
     -  für einen veränderten Mathematikunterricht in der Grundschule,
     -  für effektivere schulische Fördermaßnahmen
    -   für schulinterne mathematische Lerntherapien als Intensivtherapie mit Übungsplanarbeit
  3. Supervision von Lehrern und Lerntherapeuten
  4. Aus- und Fortbildung zum Dyskalkuliethreapeuten
  5. Vermittlung und Vertrieb spezieller Arbeitsmittel zur Förderung und Einweisung in deren Einsatz und Handhabung
  6. Einführung in besondere methodisch- didaktische Vorgehensweisen
  7. Durchführung Fehleranalytischer Förderdiagnosen zur Erkennung von Rechenstörungen und ihren Ursachen
  8. Durchführung und Anleitung von Intensivtherapieen mit Übungsplanarbeit bei Rechen- und LRS-Störungen
  9. Vorträge, Beratung, Begleitung und praktische Anleitung für Eltern
  10. Moderatorin im Norden 
    -   für das individualisierte und kompetenzorientierte       mathematische Lehrwerk MATINKO von Dr. Peter Jansen 

    -   und für Zahlenland von Prof. Gerhard Preiss

 

Janina S. Kressel - Fachberaterin für mathematisches Lernen
info@janina-s-kressel.de